Informationen

Veranstaltungen

Fährten Workshop Nachmittag (13.30 - 17.00 Uhr)

weiter lesen

Januar 17, 2018  To  Januar 17, 2018
Wintersingen, Breitfeld
Gruppenstunde Sissach BL (18.30 - 20.30 Uhr)

Gruppenstunde Stadt-Training Sissach

weiter lesen

Januar 18, 2018  To  Januar 18, 2018
Sissach Bahnhof
Mantrailing-Gruppe (18.00 - 20.30 Uhr)

Mantrailing Gruppenstunde für Einsteiger und Teams mit Vorerfahrung. Maximal 5 Teilnehmerteams....

weiter lesen

Januar 23, 2018  To  Januar 23, 2018
Gelterkinden, Treffpunkt Parkplatz Coop, Allmend 3
Mantrailing-Gruppe (18.00-20.30 Uhr)

Mantrailing für Mensch-Hund-Teams die sich nicht mit gewöhnlichen Spaziergängen zufrieden geben,...

weiter lesen

Januar 24, 2018  To  Januar 24, 2018
Sissach, Parkplatz zwischen Sekundarschulhaus Tannenbrunn und Schickeria
Jagdkombinationen Workshop Nachmittag (13.30 - 17.00 Uhr)

Einen spannenden Nachmittag erleben, weg vom «Alltagstrott» und nach Möglichkeiten ausschau...

weiter lesen

Januar 30, 2018  To  Januar 30, 2018
Diegten, Wasserfall
Mantrailing-Gruppe (09.00 - 11.30 Uhr)

weiter lesen

Januar 31, 2018  To  Januar 31, 2018
Frenkendorf Bahnhof
Gruppenstunde Wintersingen BL (15.00 - 17.00)

Gruppenstunde Wintersingen Impulskontrolle Hetzangel

weiter lesen

Februar 1, 2018  To  Februar 1, 2018
Wintersingen, Breitfeld
Trailtreffen "Winterspecial" (10.00 - 16.00 Uhr)

Mantrailing im winterlichen Wald-Wiesen-Gebiet mit winterlichen Überraschungen und spannenden...

weiter lesen

Februar 4, 2018  To  Februar 4, 2018
Melchnau
Gruppenstunde Zunzgen BL (9.00 - 11.00 Uhr)

Gruppenstunde Zunzgerberg Tenniken Herausforderungen

weiter lesen

Februar 7, 2018  To  Februar 7, 2018
Zunzgen, Zunzgerberg
Revieren für Teams mit Vorerfahrung (Seminar 2-tägig)

weiter lesen

Februar 10, 2018  To  Februar 11, 2018
Tenniken BL, Hornusserplatz Stuelboden
Angebote

Vielfältige Angebote  zur artgerechten und natürlichen Hundeerziehung nach der Philosophie von Natural Dogmanship®

Angebote Keine Artikel in dieser Kategorie.

Unterkategorien

  • Seminare

    Bekanntlich ist kein Hund wie der andere. Wir leben mit buchstäblich einzigartigen Tieren zusammen. Dennoch stellen sich uns im Alltag mit ihnen oft Aufgaben, die auch andere Hundehalter beschäftigen. Zu unterschiedlichen Themen biete ich deshalb über das Jahr verteilt Seminare, die je nach Inhalt, auf einen Tag beschränkt sind, oder als mehrtägiges Seminar stattfinden.

    Es gibt Seminare, die inhaltlich auf ein vorgängig besuchtes Seminar aufbauen. Doch wenn nicht speziell in der Ausschreibung vermerkt, werden keine Kenntnisse zum Thema vorausgesetzt. Den Fokus lege ich bewusst auf praktische Übungen jedoch ist es auch immer wieder wichtig der Theorie einen Anteil der Zeit zu widmen um Zusammenhänge erklären und aufzeigen zu können, eventuell auch mit Videoanalysen.

    Um sich mit der Theorie noch vertiefter befassen zu können, empfehle ich Ihnen die  leichtverständlichen und bebilderten Fachbücher, die Sie in meinem Onlineshop finden.

    Am Ende eines Seminars werden Sie und Ihr Hund einen Rucksack an positiven Eindrücken, neuen Möglichkeiten  und Lernerfahrungen, wie allenfalls auch neu geknüpften Beziehungen zu Gleichgesinnten mit nach Hause nehmen.

  • Halbtages-Workshops

    Wer kennt das nicht? Man hat ein tolles Seminar besucht, viel gelernt und ist voll motiviert, am Thema weiter dran zu bleiben. Doch der Alltag holt uns jeweils schnell wieder ein und ruckzuck sind einige Wochen vergangen und man hat seine guten Vorsätze ganz vergessen.

    Um an speziellen Themen weiter arbeiten zu können und das gelernte zu vertiefen oder weiter auszubauen biete ich Halbtages-Workshops an.

    Bei den Halbtages-Workshops widmen wir uns intensiv und praxisnah verschiedenen Themen zu denen bereits Vorkenntnisse der Teilnehmer bestehen - idealerweise durch bereits besuchte Seminare zum Thema. Wir bauen das Gelernte aus, bringen Variationen ein und schaffen somit weitere Möglichkeiten, den Alltag spannend zu gestalten und gleichzeitig weiter etwas für die Beziehung zu tun.

  • Gruppenstunden

    Die Gruppenstunden dauern jeweils 2 Std. und sind auf maximal 6 Mensch-/Hund-Teams beschränkt.

    Ziel dieser Gruppenstunden ist es, die Mensch-/Hund-Beziehung zu stärken. Vertrauen und Sicherheit sind Voraussetzungen für ein entspanntes Miteinander. Dafür braucht es auch Kenntnisse über die Bedürfnisse unserer Hunde und darüber, wie Hunde kommunizieren. Die Sichtweise des Hundes ist dabei sehr wichtig. Deshalb werden auch immer wieder Themen rund um die Kommunikation, die Bedürfnisse des Hundes sowie die Sinnhaftigkeit in unserem Handeln angeschaut.

    Unser Ziel ist, verschiedenen Aktivitäten in unterschiedlichen Situationen und an wechselnden Orten durchzuführen. Die Lernerfahrungen können dabei in einem kontrollierten Umfeld und unter Anleitung gemacht werden. Sofern es das Wetter zulässt, beginnen wir jeweils mit einem kurzen Abschalttraining - dies ist auch gleich eine gute Gelegenheit offene Fragen zu klären.

    Anschliessend gehen wir aktiv verschiedene Themen an, wie z.B. Kommunikation Mensch-Hund, Alltag mit Hund, Jagen unter Ablenkung, Stadt-Training, Besuch eines Tierparks, Unterwegs im Wald, Geruchsfährten, Kontrollierte Hetzjagd und vieles mehr.

  • Einzelberatung

    Möchten Sie Ihrem Hund einen entspannten Umgang im Alltag und in der Gesellschaft ermöglichen? Dies gestaltet sich aber eventuell schwierig, da Ihr Hund ...

    ... an der Leine zieht, andere Hunde anbellt, fremde Menschen anspringt, unkontrolliert Jagd, alles frisst was er auf dem Weg findet, etc.?

    Dies bedeutet Stress für Sie und auch für Ihren Hund. Das muss nicht sein.

    In Einzelberatungen schauen wir bei Ihnen zu Hause oder unterwegs wo wir Ihnen zur Seite stehen können, damit Sie mit Ihrem Hund eine auf Vertrauen und Sicherheit aufgebaute Beziehung erlangen können.

    Wir arbeiten nicht mit Leckerchen und lehnen auch Hilfsmittel wie Klapperdose, Wasserpistole, Würge- & Stachelhalsbänder, Sprühhalsbänder etc. ab.

  • Nationales...