Jagdkontrolle Vergrößern

Jagdkontrolle (05.01.2019)

Jagdkontrolle

Möchtest du erkennen, wann dein Hund eine Wildfährte wittert? Und wünschst du dir dann, dass er dabei trotzdem noch für dich ansprechbar ist? An diesem Halbtagesworkshop befassen wir uns in der Praxis intensiv mit dem Thema. Impulskontrolle, geruchliche Desensibilisierung, etc. sind Schwerpunkte an diesen Workshops.

Mehr Infos

5 Artikel

180.00 CHF inkl. MwSt.

180.00 CHF pro Mensch-/Hund-Team

Auf meine Wunschliste

Technische Daten

Kursleitung Renate Finazzi

Mehr Infos

Der Hund liesse sich ebenso gut mit „Wolf im Hundepelz“ umschreiben. Denn damit ist auch schon einiges über das vererbte Jagdverhalten gesagt. Mit Sicherheit ist dieses nicht zur Freude eines jeden Hundehalters, doch an sich nun einmal ein völlig natürliches Verhalten, welches wir nicht abtrainieren, aber sinnvoll nutzen können. Das Wissen über die Jagdkontrolle kann uns im Alltag hilfreich unterstützen und uns viel über unsere Hauswölfe lernen.

Maximal 6 Teilnehmer-Teams

Wir nutzen den Jagdinstinkt unseres Hundes um ihn auf eine artgerechte Beschäftigung (Ersatzjagd) mit seinem Menschen umzulenken.

Aktivteilnahme: Fr. 180.- pro Mensch-/Hund-Team

Passviteilnahme: Fr. 120.- pro Person (ohne Hund)

Kursdauer: 09.30 - 17.30 Uhr

Kursort: Hornusserplatz Stuelboden, Tenniken BL

Maximal 6 Mensch-/Hund-Teams

Bewertungen

Eigene Bewertung verfassen

Jagdkontrolle (05.01.2019)

Jagdkontrolle (05.01.2019)

Möchtest du erkennen, wann dein Hund eine Wildfährte wittert? Und wünschst du dir dann, dass er dabei trotzdem noch für dich ansprechbar ist? An diesem Halbtagesworkshop befassen wir uns in der Praxis intensiv mit dem Thema. Impulskontrolle, geruchliche Desensibilisierung, etc. sind Schwerpunkte an diesen Workshops.

5 andere Artikel in der gleichen Kategorie: