Persönlichkeit des Hundes verstehen

Von 29.08.2020 10:00 bis 30.08.2020 18:00
Schlagworte: Seminar
Treffer: 469

 Beschreibung

Nicht nur im menschlichen Leben führt die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit zu mehr Zufriedenheit und Ausgeglichenheit. Auch Hunde tragen individuelle Persönlichkeitsmerkmale in sich, die sowohl genetisch als auch durch die Umwelt geprägt sein können. Klar, nicht alles lässt sich dabei verändern: aus einem Berner Sennenhund macht man keinen Rhodesian Ridgeback. Doch durch die Förderung persönlicher Talente und die Bestärkung positiver Veranlagungen investiert man in ein glückliches Miteinander und vor allem auch in ein erfülltes Hundeleben.
Als Hundehalter weiss man: kein Hund ist wie der andere, jeder Hund ist eine Persönlichkeit für sich. Aber sind Sie sich der Faktoren bewusst, die dazu führen, dass schlussendlich alle Hunde einzigartig sind? Die Rassenzugehörigkeit bzw. der Rassenmix gibt dem Hund gewisse, nicht unbedeutende Merkmale mit auf seinen Weg. Zudem zeigen sich aber nicht nur innerhalb ein und derselben Hunderasse, sondern sogar innerhalb ein und desselben Wurfes grosse Unterschiede. Hundewelpen kommen bereits mit unterschiedlichen Persönlichkeitsmerkmalen zur Welt, die sich in einem standardisierten Rassenprofil kaum abschliessend auflisten lassen. Trotz vermeintlicher Gleichbehandlung durch die Hundeeltern und den Züchter, entwickelt jeder Welpe seine eigene Persönlichkeit, welche durch seinen ureigenen Charaktertyp aber auch wesentlich durch gemachte Erfahrungen geprägt wird.
Wenn wir die Bedürfnisse, Möglichkeiten und Vorlieben unserer Hunde kennen, können wir Begabungen fördern und die individuelle Entwicklung positiv unterstützen. Wir sollten unseren Hunden ermöglichen, sich ein Leben lang (!) weiterentwickeln zu können, Neues lernen und seine Talente entfalten zu dürfen.
Möchtest du wissen, wieso dein Hund genau so ist, wie er ist? Ist dir bekannt, weshalb dein Hund in einer Situation genau dieses Verhalten an den Tag legt und sich nicht wie Nachbars Hund verhält? Schenken wir Hundehalter den hündischen Talenten genügend Beachtung? Weiss ich, was mein Hund gerne lernen würde? Wie lässt sich dies mit meinen Erziehungsvorstellungen unter einen Hut bringen?

Kursort: Tenniken (BL), Hornusserplatz Stuelboden
Kurszeiten: Samstag/Sonntag, 10.00 Uhr - 18.00 Uhr

Preis Aktiv-Teilnahme: Fr. 340.- pro Mensch-/Hund-Team
Passiv-Teilnahme (ohne Hund) möglich: Fr. 170.- pro Person

Maximal 6 Aktive Teilnehmer-Teams
Anmeldungen Online
  • Rufen Sie uns an: +41 (0)79 448 13 63
  • E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Wolfskinder, Zälghagweg 17 4457 Diegten Schweiz
Allgemeine Geschäftsbedingungen